Diagnostik Homöopathie Elektroakupunktur Global-Diagnostik Vitalfeld-Therapie Symbioselenkung Radionik Kristalllichttherapie Kontakt Team

Elektroakupunktur

Elektroakupunktur nach Dr.Voll (bioenergetische Therapie)

Es handelt sich hierbei um eine elektrische Hautwiederstandsmessung an allen wichtigen Akupunkturpunkten. Veränderte Messwerte werden durch spezielle homöopathische Mittel und Nosoden energetisch ausgeglichen. Hieraus ergibt sich die notwendige Therapie. Diese führt zu einer Mesenchymentgiftung.

Es können toxische, virale und bakterielle Belastungen, sowie Amalgambelastungen ausgeschieden werden. Durch die Entgiftung des Körpers erfolgt eine Besserung des Regulationsverhaltens, wodurch insbesondere bei chronischen Virusbelastungen ein verbessertes Immunsystem resultiert mit seltener auftretenden Infekten und besserem Allgemeinbefinden.

Ebenso erfolgt eine Diagnostik zur Erkennung von Zahnherden mit Sanierung durch entsprechend biologisch erfahrene Zahnärzte.
 

Nosoden sind homöopathische Aufbereitungen von Giftstoffen und Erregern.

Es besteht hier keine stoffliche, sondern eine bioenergetische Therapie durch die gespeicherten elektromagnetischen Strukturen, die auf den Körper übertragen werden können.Es kommt hihim Körper zu Resonanzen und zur Deblockierung, wodurch die Ausscheidung sogar von Schwermetallen, wissenschaftlich belegbar, möglich ist.

Nadelakupunktur

Bei dieser Methode wird durch Potenzialverschiebung der Energiefluss in den Meridianen wieder in Gang gesetzt und hierdurch ebenfalls die Regulation verbessert. Insbesondere Allergien und Schmerzzustände der Wirbelsäule sind hiermit anerkannt zu behandeln.